Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln: Inhaltsstoffe und Markttrends

Autor
Joanna Sikorska
25.09.2023
6 min Lesen
Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln: Inhaltsstoffe und Markttrends
Zusammenfassung
Inhaltsübersicht
  • Nahrungsergänzungsmittel sind spezielle Lebensmittel, die die tägliche Ernährung ergänzen, weil sie wertvolle Nährstoffe enthalten.
  • Der Herstellungsprozess von Nahrungsergänzungsmitteln umfasst die Beschaffung von Rohstoffen, die Qualitätsprüfung, die Formulierung, das Mischen und die Verpackung gemäß den Vorschriften.
  • Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen von Nahrungsergänzungsmitteln gehören Vitamin C, Magnesiumoxid, Sonnenblumenlecithin und Xanthan-Gummi.
  • Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln aufgrund von gesundheitlichen Bedenken, erhöhter körperlicher Aktivität und einer alternden Bevölkerung steigen wird.

Nahrungsergänzungsmittel – was sind sie?

Bei Nahrungsergänzungsmitteln handelt es sich um spezielle Lebensmittel, die zur Ergänzung der täglichen Ernährung bestimmt sind. Sie sind eine konzentrierte Quelle von Vitaminen, Mineralien und anderen wertvollen Nährstoffen, die sich positiv auf die Gesundheit und das Funktionieren des Körpers auswirken.

Solche Nahrungsergänzungsmittel sind in verschiedenen Formen erhältlich, beispielsweise als Kapseln, Tabletten oder Pulver in Beuteln. Es gibt sie auch in flüssiger Form.

Nutzen von Nahrungsergänzungsmitteln

Nahrungsergänzungsmittel haben aufgrund ihrer unterschiedlichen Zusammensetzung verschiedene Wirkungen. Zu den Vorteilen ihrer Einnahme gehören:

  • Stärkung des Immunsystems – solche Nahrungsergänzungsmittel enthalten vor allem Vitamine und Mineralstoffe, die die körpereigene Abwehr gegen Infektionen unterstützen,
  • Unterstützung von Gedächtnis und Konzentration – die Inhaltsstoffe der Nahrungsergänzungsmittel können die Gehirnfunktion beeinflussen und so die kognitiven Funktionen unterstützen,
  • positive Auswirkungen auf das Skelettsystem – Nahrungsergänzungsmittel, die Kollagen, Kalzium oder die Vitamine D und K enthalten, unterstützen die Knochengesundheit und beugen verschiedenen Krankheiten vor,
  • Unterstützung für körperlich aktive Menschen – Nahrungsergänzungsmittel können Inhaltsstoffe enthalten, die zur Erholung der Muskeln, zur Verbesserung der Leistung oder zur Verringerung von Müdigkeit beitragen.

Nahrungsergänzungsmittel gleichen in der Regel einen Mangel an Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen aus und verbessern so auch die Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln oder unterstützen eine gesunde Verdauung.

Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln

Der Herstellungsprozess von Nahrungsergänzungsmitteln beginnt mit der Beschaffung von Rohstoffen, die von hoher Qualität und Reinheit sein müssen. Anschließend werden sie getestet, um sicherzustellen, dass sie die erforderlichen Normen erfüllen. In der nächsten Phase wird die Produktformel erstellt, indem die Rohstoffe sorgfältig im richtigen Verhältnis kombiniert und das Produkt durch Verfahren wie Mischen, Mahlen, Granulieren und Trocknen hergestellt wird. Nachdem das Produkt hergestellt und getestet wurde, wird es verpackt und gemäß den Vorschriften etikettiert. Das Etikett muss den Namen des Produkts, die Portionsgröße, die Liste der Inhaltsstoffe und etwaige gesundheitsbezogene Angaben enthalten.

In allen Phasen des Produktionsprozesses wird eine Checkliste zur Qualitätskontrolle eingehalten, um sicherzustellen, dass das hergestellte Produkt den strengen Standards des Herstellers und den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Production of Dietary Supplements Ingredients

Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln

Der Herstellungsprozess hängt auch von einer Auswahl von Inhaltsstoffen ab, die die Grundlage jedes Nahrungsergänzungsmittels bilden. Diese Inhaltsstoffe sind entscheidend für die Qualität und Wirksamkeit des Produkts. Die am häufigsten in Nahrungsergänzungsmitteln verwendeten nährwert- und funktionsbezogenen Inhaltsstoffe sind:

  • Vitamin C (Ascorbinsäure) – ist ein Antioxidans, d. h. es hilft, schädliche freie Radikale im Körper zu neutralisieren. Darüber hinaus ist Vitamin C in vielen Nahrungsergänzungsmitteln zur Unterstützung des Immunsystems enthalten, da es dazu beiträgt, die Produktion weißer Blutkörperchen zu stimulieren, die wiederum den Körper vor Infektionen schützen. Darüber hinaus ist es an der Synthese von Kollagen beteiligt und dichtet und stärkt die Blutgefäße.
  • Magnesiumoxid – ist ein Mineral, das viele Vorteile hat, wie z. B. die Unterstützung der Muskelfunktion, die Verbesserung der Funktion des Nervensystems, die Verringerung von Müdigkeitsgefühlen, Stress und Angst und die Steigerung der kognitiven Fähigkeiten.
  • Sonnenblumenlecithin – Nahrungsergänzungsmittel mit Sonnenblumenlecithin fördern Gedächtnis und Konzentration. Darüber hinaus tragen sie zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Homocysteinspiegels und zur Kontrolle des Fettstoffwechsels bei und unterstützen gleichzeitig die ordnungsgemäße Funktion der Leber.
  • Xanthan Gum – wird als Verdickungsmittel bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Darüber hinaus trägt Xanthan Gum, das den Tabletten zugesetzt wird, zur allmählichen Freisetzung des Wirkstoffs bei, da es den Tabletten ermöglicht, sich nach der Einnahme langsam aufzulösen.

Nahrungsergänzungsmittel – Markttrends

Der heutige Markt für Nahrungsergänzungsmittel befindet sich weiterhin in einem dynamischen Entwicklungsprozess und weist eine stetig wachsende Tendenz auf. Die Marktprognosen deuten darauf hin, dass dieser Sektor in den kommenden Jahren weiter expandieren wird. Es gibt mehrere Schlüsselfaktoren, die dieses Wachstum vorantreiben.

Einer der Faktoren, der den Markt für Nahrungsergänzungsmittel antreibt, ist die Tatsache, dass sich die Verbraucher immer mehr auf ihre Gesundheit konzentrieren und proaktiv Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung möglicher Krankheiten ergreifen. Die Zahl der Menschen, die körperlich aktiv sind und Nahrungsergänzungsmittel für Eiweiß, Energie oder zur Gewichtsabnahme verwenden, steigt ebenfalls. Die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln wird auch durch die alternde Bevölkerung angekurbelt, die möglicherweise zusätzliche Unterstützung in Form von Nahrungsergänzungsmitteln benötigt, um Ernährungsmängel und altersbedingte Krankheiten zu beheben.

Warum Foodcom?

Unser großartiges Team der Verkaufsunterstützung hilft unseren Händlern bei der reibungslosen und effizienten Abwicklung von Verträgen und Geschäften, um die beste Qualität für alle unsere Geschäftspartner zu gewährleisten. Unser Logistikteam kümmert sich um den Transport und die Finanzabteilung ist für alle finanziellen Aspekte des Geschäfts verantwortlich. Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns.

Erfahren Sie mehr über „Ascorbinsäure (Vitamin C)“
Ascorbic Acid
3200 EUR
6.67%

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus.