Konventionell Hanfprotein

Konventionell Hanfprotein

Ihr zuverlässiger Geschäftspartner im Handel mit konventionellen Hanfproteinen.

Foodcom S.A.

Sie suchen nach den besten Angeboten?

Hier sind Sie richtig! Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren oder Geschäftspartner werden möchten, lassen Sie es uns wissen!

    Konventionell Hanfprotein

    / 1 MT
    %

    Konventionell Hanfprotein ist ein Produkt, das aus den Körnern der Cannabis Sativa-Pflanze, Sorte Finola, gewonnen wird. Hanf hat einen geringeren THC-Gehalt und kann eine höhere Konzentration an Cannabidiol (CBD) aufweisen, wodurch seine psychoaktiven Wirkungen verringert oder aufgehoben werden. Die Samen werden zur Ölextraktion mechanisch gepresst, und das Nebenprodukt dieses Prozesses wird zur Herstellung von proteinreichen Produkten verwendet.

    Preisnotierung

    Technische Aspekte

    Konventionelles Hanfprotein ist ein feines, grau-hellgrünes Pulver mit einem charakteristischen Geruch und einem nussigen Geschmack. Es handelt sich um ein in der EU hergestelltes Non-GMO-Produkt. Die Maschenweite des Produkts beträgt 200 μm. Hanfprotein ist reich an Ballaststoffen, voll von guten Fetten und vegan. Es ist außerdem hypoallergisch und verträgt sich daher mit laktose-, gluten- und sojafreien Diäten. Das Produkt enthält Fettsäuren, vor allem Omega 3, 6 und 9. Hanfprotein zeichnet sich durch einen höheren Arginingehalt aus – fast 12 % im Vergleich zu durchschnittlich 7 % bei anderen Proteinen aus Weizen, Reis oder Soja.

    Haltbarkeit

    Die Haltbarkeit von konventionellem Hanfprotein liegt zwischen 12 und 24 Monaten. Das Produkt sollte in einem trockenen Lager ohne Zugang zu Licht gelagert werden.

    Verpackung

    Foodcom beliefert seine Geschäftspartner mit konventionellem Hanfprotein in 15-kg-Säcken.

    Anwendungen

    Herkömmliches Hanfprotein findet breite Anwendung in der Sporternährung, einschließlich proteinangereicherter Riegel, Müslimischungen, Cerealien, Nüsse, Shake-Vormischungen, Smoothies und einer Vielzahl von Getränken. Es wird auch in Produkten verwendet, die die kardiovaskuläre Gesundheit fördern. Weitere Lebensmittel, die Hanfprotein enthalten, sind Butter, Nudeln, Back- und Süßwaren sowie Speiseeis.

    Wie bestellen?

    Sie fragen sich, wie Sie unsere Produkte bestellen können? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, indem Sie uns eine Nachricht schicken!

    Unsere B2B-Handelsspezialisten werden sich innerhalb einer Stunde nach Absenden Ihrer Anfrage während der Geschäftszeiten mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie erhalten von uns Informationen über das Produkt, seine Herkunft, den Preis und die Liefermethode. Wir helfen Ihnen auch bei der Entscheidung für ein bestimmtes Produkt, indem wir Ihnen dessen industrielle Anwendungen zeigen. Als Großhandelsspezialisten werden wir in der Lage sein, einen Qualitätsservice mit transparenten Handelsregeln anzubieten. Mit uns laufen alle Geschäftsvorgänge reibungslos!

    Warum Foodcom?

    Unser großartiges Team der Verkaufsunterstützung hilft unseren Händlern bei der reibungslosen und effizienten Abwicklung von Verträgen und Geschäften, um die beste Qualität für alle unsere Geschäftspartner zu gewährleisten. Unser Logistikteam kümmert sich um den Transport, und die Finanzabteilung ist für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem finanziellen Teil des Geschäfts zuständig.

    Unsere Zertifikate

    BRCGS Agents and Brokers Certification
    GMP+ certification
    AB - Agriculture Biologique France
    Haben Sie eine Frage?
    Kontaktieren Sie uns!