Monocalciumphosphat – was ist es und wie wird es verwendet?

Autor Aleksandra Konarska
Lesezeit 6 minut
Datum der Veröffentlichung 03 November 2022

Monocalciumphosphat wird, wie viele andere Stoffe, die Lebensmitteln zugesetzt werden, aus in der Natur vorkommenden Mineralien gewonnen – Mineralien, die für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden unerlässlich sind. Monocalciumphosphat wird seit Jahrzehnten in der Lebensmittelherstellung verwendet. Die Substanz wird durch die Reaktion von Phosphorsäure und Calciumcarbonat gewonnen. Als Baustein der Knochen ist Phosphor an vielen wichtigen biochemischen Umwandlungen beteiligt. Möchten Sie mehr über diese einzigartige Substanz erfahren, die ein großes Potenzial hat, Ihr Geschäft anzukurbeln? Dann lesen Sie unbedingt weiter!

Was ist Monocalciumphosphat?

Kalzium selbst wird gemeinhin mit einem Element in Verbindung gebracht, das die Struktur und Gesundheit von Knochen und Zähnen unterstützt. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass unser Körper auch Phosphor für die Bildung der DNA, die Stärkung der Zellen und die Bildung von Knochen und Zähnen benötigt. Aus diesem Grund ist Monocalciumphosphat die perfekte Kombination.

Monocalciumphosphat ist ein Stoff, der häufig bei der Herstellung von Lebensmitteln, Tierfutter und als Düngemittel verwendet wird. Die chemische Verbindung wird durch die Kombination von Calciumoxid mit Phosphorsäure hergestellt. Die entstehende Substanz löst sich leicht in Wasser auf.

Monocalciumphosphat – Eigenschaften

Monocalciumphosphat kommt in Form von frei fließendem Pulver oder kleinen Körnchen von weißer oder gräulicher Farbe vor. Es ist leicht mit anderen Rohstoffen zu mischen. Das Produkt ist verantwortlich für die korrekte Entwicklung von Knochen und Gewebe, das ordnungsgemäße Funktionieren des Stoffwechsels und des Nervensystems sowie für die Steigerung der Produktivität und der Immunkraft. Die Haltbarkeitsdauer von Monocalciumphosphat beträgt 24 Monate. Das Produkt sollte an einem trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

Einschlägige Behörden und Institutionen in der ganzen Welt, darunter auch in Europa, Asien und Südamerika, haben entsprechende Prüfverfahren für Monocalciumphosphat durchgeführt und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Substanz für den menschlichen Verzehr sicher ist. Es kann mit Sicherheit davon ausgegangen werden, dass das Vorhandensein von Monocalciumphosphat in Lebensmitteln kein Risiko birgt.

Anwendungen von Monocalciumphosphat

Das Produkt wird als Zusatzstoff für Tierfutter verwendet. Aufgrund seiner Reinheit ist das Produkt sehr gut verdaulich, insbesondere für Schweine und Geflügel. Es ist auch ein gängiger Bestandteil von Futtervormischungen für Kälber und Aquakulturen.

Monocalciumphosphat ist in vielen Produkten enthalten, auch in solchen, die täglich verwendet werden. Der Stoff ist in vielen Produkten enthalten, die für den Verzehr bestimmt sind. Sein Vorhandensein in Lebensmitteln muss immer deutlich auf der Zutatenliste angegeben werden. Am bekanntesten ist wahrscheinlich Monocalciumphosphat in Backpulver. Die Substanz ist dafür verantwortlich, dass Backwaren nach dem Backen wie erwartet aufgehen. In den oben erwähnten Backwaren reagiert Monocalciumphosphat mit Backpulver. Bei diesem Prozess entsteht Kohlendioxid, das Kuchen und Gebäck leicht, weich und fluffig macht.

Die betreffende Substanz wird auch als Emulgator in verarbeiteten Lebensmitteln verwendet. Manchmal wird er verarbeiteten Fleisch- und Käsesorten als Konservierungsmittel zugesetzt.

Monocalciumphosphat ist auch in Hundefutter enthalten. Wie Menschen brauchen auch Hunde Kalzium und Phosphor, um ihre Zähne und Knochen aufzubauen, zu wachsen und stark zu bleiben. Eine hervorragende Quelle für beide Elemente ist Monocalciumphosphat, das dem Tierfutter zugesetzt wird.

Neben den bereits erwähnten Anwendungen wird Monocalciumphosphat auch zur Herstellung von Düngemitteln verwendet, die den Boden mit Phosphor und Calcium versorgen. Phosphor ist ein wesentlicher Nährstoff für Pflanzen und trägt zur Wurzelentwicklung, Blütenbildung und Fruchtreife bei. Calcium ist ebenfalls wichtig für das Pflanzenwachstum und trägt zur Zellteilung, Nährstoffaufnahme und Krankheitsresistenz bei. Monocalciumphosphat kann Pflanzen mit Nährstoffen versorgen, die sie auf anderem Wege nicht erhalten würden.

Wo kann man Monocalciumphosphat kaufen?

Aufgrund der breiten Anwendung von Monocalciumphosphat in verschiedenen Branchen wird der Stoff von vielen Herstellern und Händlern angeboten. Besonders erwähnenswert ist sicherlich das hochwertige Produkt von Foodcom. Foodcom beliefert seine Geschäftspartner mit Monocalciumphosphat in 25 kg Säcken.

Warum Foodcom?

Unser großartiges Team der Verkaufsunterstützung hilft unseren Händlern bei der reibungslosen und effizienten Abwicklung von Verträgen und Geschäften, um die beste Qualität für alle unsere Geschäftspartner zu gewährleisten. Unser Logistikteam kümmert sich um den Transport und die Finanzabteilung ist für alle finanziellen Aspekte des Geschäfts zuständig. Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns.

Ähnliche Artikel

Was ist Tryptophan? Eigenschaften und Verwendung von Tryptophan in der Tierernährung
Glycin und seine Verwendung in der Lebensmittelchemie und Tierernährung
Wofür wird Dicalciumphosphat verwendet?
Monocalciumphosphat – was ist es und wie wird es verwendet?

Sie suchen nach den besten Angeboten?

Hier sind Sie richtig! Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren oder Geschäftspartner werden möchten, lassen Sie es uns wissen!

    Polecane Artykuły

    The alphabet of vitamin supplementation in animal feed
    Fishmeal – market report
    Global market analysis: Potato
    Was ist Tryptophan? Eigenschaften und Verwendung von Tryptophan in der Tierernährung