Explained by Foodcom: Wie beginnt man eine Partnerschaft?

Autor
Joanna Sikorska
11.08.2022
5 min Lesen
Explained by Foodcom: Wie beginnt man eine Partnerschaft?
Zusammenfassung
Inhaltsübersicht
  • Mögliche Kanäle der Kommunikation mit Foodcom S.A. sind: Formular auf der Website, E-Mail, LiveChat, Festnetz- und Mobiltelefon, WhatsApp und soziale Medien.
  • Foodcom S.A. bietet drei Arten von Transaktionen an: Sofortkauf, Reservierung und Produktanfrage.
  • Wir bieten auch die Möglichkeit, ein Verkaufsangebot per E-Mail-Kontakt zu unterbreiten.

Bei Foodcom S.A. streben wir danach, positive Beziehungen mit unseren Geschäftspartnern von der ersten Phase des Transaktionsprozesses an aufzubauen, um beiderseitige Vorteile zu erzielen. Wie können Sie effizient eine Zusammenarbeit mit uns aufbauen? Wir erklären es Ihnen in dem folgenden Artikel!

Kontakt mit Foodcom S.A.

Foodcom S.A. bietet eine Reihe von Kommunikationskanälen, über die Sie leicht mit den Vertretern des Unternehmens in Kontakt treten können. Dazu gehören:

  • Kontaktformular auf unserer Website,
  • E-Mail (foodcom@foodcom.pl)
  • LiveChat,
  • Festnetz (+48 22 652 36 59) und Handy (+48 577 127 004),
  • WhatsApp (+48 577 127 004),
  • soziale Medien (Facebook, LinkedIn , Twitter).

Arten von Transaktionen

Wir haben drei verschiedene Optionen vorbereitet, die es Ihnen ermöglichen, ein Produkt auf eine Art und Weise zu kaufen, die Ihren Präferenzen entspricht. Neben der Übermittlung einer Produktanfrage an uns über einen der Kommunikationskanäle ist es auch möglich, das Produkt direkt über unsere Website zu kaufen und zu reservieren.

Jetzt kaufen

Sobald Sie eine Produktseite aufgerufen und den aktuellen Preis akzeptiert haben, können Sie einen Expresskauf tätigen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ und füllen Sie das Kontaktformular aus. Sobald Ihre Zahlung bearbeitet wurde, werden die weiteren Einzelheiten Ihrer Bestellung festgelegt.

Buchen Sie

Wenn Sie den aktuellen Preis eines Produkts akzeptiert haben, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, es für einen Zeitraum von 3 Tagen zu reservieren. Wählen Sie dazu auf der Produktseite die Schaltfläche „Reservieren“ und füllen Sie das Formular aus. Der Kunde erhält dann eine Proforma-Rechnung, und es ist eine Zahlung von 10 % des Bestellwerts erforderlich. Sobald die Zahlung erfolgt ist, wird sich unser Vertreter mit dem Kunden in Verbindung setzen, um die Einzelheiten zu vereinbaren. Nach 3 Tagen nach der Buchung ist der Restbetrag zu zahlen.

Produkt-Anfrage

Um eine Produktanfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte über einen unserer Kommunikationskanäle. Sobald die ersten Einzelheiten der Bestellung vereinbart sind, wird die Anfrage an die Verkaufsabteilung weitergeleitet und die Zahlungsbedingungen werden im Rahmen von Geschäftsverhandlungen vereinbart.

Wie funktioniert der Weg der Anfrage?

  1. Anfrage stellen – um eine Anfrage zu stellen, kann der Kunde Foodcom S.A. per E-Mail, LiveChat, WhatsApp, Telefonanruf oder Kontaktformular kontaktieren.
  2. Festlegung der Details – während des ersten Kontakts mit dem Kunden legt unser Vertreter die Details der Bestellung fest, wie z.B. die Menge des Produkts, die Art der Lieferung, die Verpackung und andere spezifische Anforderungen an das Produkt. Unser Vertreter muss auch die Geschäftstätigkeit des Kunden bestätigen und benötigt daher Informationen wie den Firmennamen, die E-Mail-Adresse, die Registrierungsdaten, die Mehrwertsteuer oder die Umsatzsteuernummer. Auch die Bestellmenge ist wichtig – Mengen unter der MOQ (Minimum Order Quantity) können nicht erfüllt werden. Dieser Wert ist auf jeder Produktseite angegeben. Die Abteilung Sales Support, die Anfragen bearbeitet, gibt zu Beginn des Prozesses keine Bestellpreise an. Die Preise werden erst nach direktem Kontakt mit dem Händler und nach Einigung über alle Einzelheiten der Transaktion festgelegt.
  3. Zusammenfassung des Anrufs – Wenn eine Produktanfrage während eines Telefonats gestellt wird, sendet unser Mitarbeiter eine Zusammenfassung des Anrufs per E-Mail.
  4. Weiterleitung der Anfrage an einen Verkäufer – die Produktanfrage wird an den zuständigen Verkäufer weitergeleitet, der auf das betreffende Produkt spezialisiert ist. Dieser setzt sich dann direkt mit dem Kunden in Verbindung, um weitere Vereinbarungen zu treffen. Die Unternehmensrichtlinien erlauben es der Abteilung für Vertriebsunterstützung nicht, die Kontaktdaten an einen bestimmten Händler weiterzugeben, sondern die Anfragen an die entsprechenden Personen weiterzuleiten. Der Händler ist dafür verantwortlich, alle Einzelheiten der Bestellung, einschließlich des Preises, im Detail festzulegen. In dieser Phase hat der Kunde auch die Möglichkeit, Produktmuster zu bestellen, was jedoch erst möglich ist, wenn der monatliche oder jährliche Bedarf für das Produkt ermittelt wurde.

Zusammenarbeit mit Foodcom S.A.

Um ein Angebot zu unterbreiten, senden Sie bitte eine E-Mail an foodcom@foodcom.pl. Bitte geben Sie im Text der Nachricht detaillierte Produktspezifikationen, Preise und Verfügbarkeit an.

Sollten nach der Kontaktaufnahme mit bestimmten Vertriebsmitarbeitern Fragen auftauchen, bitten wir Sie, sich direkt an diese oder ihre Assistenten zu wenden. Sie können sich auch an unsere Logistikabteilung (logistics@foodcom.pl) und an unsere Finanzabteilung (finansowy@foodcom.pl) wenden.

Wenn Sie ein Produkt kaufen möchten, das nicht auf unserer Website zu finden ist, zögern Sie nicht, Foodcom S.A. zu kontaktieren. – Wir können ein bestimmtes Produkt speziell für Ihr Unternehmen organisieren. Oder wenn Sie uns ein Produkt anbieten möchten, das nicht in unserem Angebot enthalten ist, schicken Sie uns ein Verkaufsangebot.

Erfahren Sie mehr über „Entenmahlzeit“
Duck Meal
0%

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus.