Zusammenfassung der Woche 27 (Molkerei)

Autor
Foodcom Experts
14.07.2021
9 min Lesen
Zusammenfassung der Woche 27 (Molkerei)
Zusammenfassung
Inhaltsübersicht

Dies ist unsere Zusammenfassung der Woche 27 auf dem europäischen Milchmarkt, unterteilt in 4 Hauptkategorien.

 

Pulver

Das Preisniveau für MMP hat sich in Westeuropa leicht nach unten bewegt. Die Zahl der Anfragen ist zurückgegangen, was typisch für die Ferienzeit ist. Normalerweise beginnt die Einkaufszeit wieder in der zweiten Augusthälfte. Diejenigen, die aktiv nach Mengen suchen, sind diejenigen, die Q3 noch nicht abgedeckt haben. Asiatische Märkte bleiben ein wichtiger Absatzmarkt für MMP aus Europa.Die MMP-Preise sind rückläufig. Starke Käseproduktion sichert die Molkevorräte. WPC für Q3 und Q4, deutlich über 8 EUR/kg. Hier und da sind einige Perlen zu finden. Die Nachfrage aus China und Asien im Allgemeinen hält an und sorgt dafür, dass der Molkepreis mehr oder weniger stabil bleibt. Fettgefüllte Milchpulver niedriger als üblich.

Käse

Gouda war ziemlich stabil, aber es gab nicht viele Käufer. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich diese Situation in nächster Zeit ändern wird. Mozzarella leicht rückläufig. Viele erwarten eine Preiskorrektur. Cagliata wird gesucht, aber die Gebote werden nicht höher. Cheddar hingegen steht auf dem Exportmarkt unter Preisdruck, da die Preise in den USA niedrig sind.

Butter

Die Butterpreise gehen stetig zurück. In der letzten Woche wurde ein Rückgang von 50-100 EUR/Tonne festgestellt. Viele Käufer haben sich für die kommenden Monate eingedeckt, um diese Aufgabe im Sommer zu bewältigen, und wir können ein deutlich geringeres Interesse feststellen. Außerdem ist der Preis für Rahm gesunken, was sich auch auf den Butterpreis auswirkt. Der Verkauf von Butterwürfeln hat sich ebenfalls verlangsamt, da viele Kunden in den Urlaub gefahren sind und die Nachfrage schwächer ist. AMF eher stabil.

Flüssigkeiten

Flüssigkeiten sind im Sinkflug. Nach den Anstiegen der letzten Woche ist SMC zurückgegangen. Roh- und Magermilch sind ebenfalls billiger, trotz des saisonalen Rückgangs der Rohstofferfassung. Sahne, sowie SWC ebenfalls im Minus.

Kategorien
Teilen:
Erfahren Sie mehr über „Kolostrum“
Colostrum
10000
0%

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um mehr über unsere Produkte zu erfahren