Dextrose-Monohydrat

1670.00 Eur / 1 MT
20,00 EUR ( 1,21% ) in 7 days
20,00 EUR ( 1,21% ) in 28 days

Lieferant pflanzlicher Produkte

Foodcom S.A.
29 Wernyhory Street
02-727 Warsaw
Poland (Europe)

 

+48 22 652 36 59
foodcom@foodcom.pl

Dextrose (d-Glucose) ist ein einfacher Zucker, der unter industriellen Bedingungen aus Stärke durch Säure- oder Enzymhydrolyse gewonnen wird. Die beliebtesten Stärkequellen für die Dextroseproduktion sind Mais, Weizen und Kartoffeln.

Dextrose ist ein weißes Pulver mit kristalliner Struktur ohne Geruch, das als Dextrose-Monohydrat und wasserfreie Form erhältlich ist.

 

Anwendungen

In der Lebensmittelproduktion wird Dextrose häufig als Süßstoff und Hauptbestandteil von Maissirup verwendet. In Süßwaren ist Dextrose in Marmeladen, Marmeladen und Gelees sowie in Eis, Keksen und anderen Backwaren enthalten.

In der Sporternährung wird Dextrose auf viele Produkte angewendet, die darauf abzielen, Gewicht und Muskeln schnell zu steigern, wie z. B. Shake-Pulver und Getränke.

 

Weitere Segmente der Lebensmittelproduktion, in denen Dextrose verwendet wird, sind die Fleischindustrie und Fischwaren aus der Dose.

Dextrose ist ein wichtiger Bestandteil von Arzneimitteln wie intravenösen Lösungen und Dialyse in medizinischen Einrichtungen oder Tabletten und Gelen in Apotheken.

 

Dextrose wird auch in der Pflanzenernährung verwendet.

 

Technische Aspekte

Dextrose ist in einer Reihe von Segmenten der Lebensmittelproduktion beliebt, da es das Aroma und den Geschmack verbessert und aufgrund seiner Geschmeidigkeit und seines milden Geschmacks sowie seines kühlenden Gefühls geschätzt wird.

Der erniedrigte Gefrierpunkt von Dextrose macht es zu einer beliebten Zutat für gefrorene Süßigkeiten und Eiscreme.

Aufgrund der kurzen Absorptionszeit werden Produkte mit Dextrose für Menschen mit Diabetes und Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) empfohlen.

 

In Fermentationsgütern wird Dextrose als Kohlenstoffquelle und Träger verwendet. In der Fleischindustrie ermöglicht Dextrose eine verbesserte Diffusion von Salz und Nitrat in Schinken und Würstchen.

Hefe reagiert mit Dextrose schneller als mit Saccharose, wodurch die Hefemenge bei der Herstellung von Backwaren eingespart werden kann. Es verbessert auch die Knusprigkeit und Farbe.

  

Haltbarkeit

Das Produkt muss in einem trockenen, kühlen und gut belüfteten Lager gelagert werden. Die Haltbarkeit von Dextrose beträgt 24 Monate.

 

 

Central Europe (EUR)

a
b