Check product info

Milchpulver werden aufgrund ihres hohen Nährwerts häufig als Zutaten für Tierfutter verwendet. Sie stellen eine gesunde Energiequelle dar und enthalten unterschiedliche Mengen an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Einige Produkte werden auch als Milchaustauscher für Kälber und Ferkel verwendet.

 

Je nach Tiergruppe gewährleistet die Ergänzung mit Milchpulver das reibungslose Funktionieren der körperlichen Prozesse des Tieres, verbessert das Verdauungssystem, erhöht die Wachstumsrate, verbessert die Leistung der Tiere und senkt die Sterblichkeitsrate. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Löslichkeit aus und lassen sich daher leicht in Futtermittelvormischungen einarbeiten.

Molke ist ein Nebenprodukt, das bei der Käseherstellung anfällt und eine Reihe von Funktionen für die Futtermittelindustrie bietet. Molkenpulver stellen eine natürliche Quelle für verschiedene Nährstoffe mit einem hohen Gehalt an Protein, Laktose und Vitaminen dar. Molkeprodukte werden auch als kostengünstiger Ersatz für Magermilchpulver verwendet, insbesondere bei der Herstellung von Milchaustauschern für Kälber, Ziegen und Lämmer.

 

Molkepulver in Tierfutter werden zur Beschleunigung der Gewichtszunahme, zur Steigerung der Futtereffizienz, zur Verbesserung der Vitamin- und Mineralstoffaufnahme sowie zur Verbesserung der Fett- und Proteinverdaulichkeit verwendet.

Molkenpulver sind sehr gut löslich und lassen sich leicht in Futtermittelvormischungen einarbeiten.

Pflanzliche Produkte bieten eine natürliche und sehr nahrhafte Proteinquelle für die Herstellung von Futtermitteln für Haus- und Nutztiere wie Kälber, Schweine, Geflügel, Aquakultur und andere. Zu den beliebtesten Rohstoffen zählen Soja, Weizen, Mais und Kartoffeln sowie Erbsen, Reis, Sonnenblumen oder Hanf. Pflanzliche Proteine bieten eine Reihe nützlicher Nährstoffe in variablen Mengen wie Kalzium, Ballaststoffe und Eisen sowie Lysin, Arginin und Methionin.

 

Die Produkte liefern eine nahrhafte Energiequelle, verbessern die Futteraufnahme und verbessern das reibungslose Funktionieren des tierischen Organismus. Pflanzliche Proteine sind in der Regel gut löslich und leicht verdaulich.

 

Wir können auch solche Produkte anbieten wie: DDGS, Maisglutenfutter (18%), Futteröle

Aminosäuren dienen dem Körper als Bausteine, da sie die Synthese der Proteine ermöglichen, die dann Gewebe und Muskeln bilden und zu mehreren wesentlichen Körperfunktionen beitragen. Essentielle Aminosäuren werden durch den Prozess der mikrobiellen Fermentation gewonnen und werden häufig als Futtermittelzusatzstoffe verwendet.

Die Versorgung der Tiernahrung mit einem vorteilhaften Aminosäureprofil kann zu einer gesteigerten Produktivität, geringeren Futterkosten und einer verbesserten Gesundheit beitragen und somit die Gesamtrentabilität des Unternehmens erhöhen. In der Geflügelfütterung sind Aminosäuren für eine verringerte Sterblichkeitsrate und eine erhöhte Eierproduktion verantwortlich, in der Schweineernährung ermöglichen sie die Kreatinsynthese und unterstützen die Leistung, und in der Kuhfütterung steigern sie die Milchproduktion und senken die Stickstoffausscheidung.

Tiermehl wird aus tierischen Nebenprodukten und Abfällen aus Schlachthöfen und Verarbeitungsbetrieben hergestellt. Der Rohstoff stammt von Tieren wie Geflügel, Fisch und Kühen, die für den menschlichen Verzehr geschlachtet wurden. Dazu gehören Blut, Haut, Kadaver, Fett oder sogar Federn, die bei hohen Temperaturen behandelt und zu löslichem Mehl gemahlen werden.

 

Tierische Nebenprodukte bieten unterschiedliche ernährungsphysiologische Eigenschaften und enthalten je nach Ausgangsmaterial einen hohen Anteil an Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Sie werden als hochverdauliche Futterzusatzstoffe für eine verbesserte Proteinaufnahme, verbesserte Tierleistung und erhöhte Wachstumsrate verwendet.

Let's start cooperation!